Die Diät ist ein Albtraum eines jeden Feinschmeckers! In mir wohnt ein kleines übergewichtiges Kind das sich mit allem vollfressen will. Wäre eine Gewichtszunahme nicht das Endresultat, dann würde ich es sicherlich auch tun 😛 Ich denke jeder Mensch wird irgendwann mal an den Punkt kommen, an dem er mal eine Diät halten muss. Doch was passiert in dieser Phase mit unserem Körper?

Eine Diät wird durch einen Kaloriendefizit erzielt. Das heißt man isst weniger als man verbraucht oder man verbraucht mehr als mann isst (ja da gibt es ein Unterschied)!

Ein Defizit führt zur Thermogeneseman kann es auch den Verbrennungsmodus nennen und somit löst sich das Fett in Luft auf. Es wird nicht wie vielleicht von manchen behauptet beim Klogang ausgeschieden. Dass dieser Vorgang eine Strapaze für den Körper ist und nicht lange durchgeführt werden soll, dürfte jedem plausibel erscheinen. Hier sind einige Dinge die mit dem Körper während der Diät passieren:

Abfallen von…

-Kraft/Energie

-Testosteron (auch bei Frauen)

-(Senkung von) Körperfett

-Laune

-Libido

Verbesserung der/des…

-Blutwerte

-körperlichen Ästhetik

-Ernährungsbewusstsein

Wie ihr sehen könnt gibt es mehr Nachteile als Vorteile, wobei die Vorteile auch nicht unterschätzt werden dürfen. Eine Diät ist durchaus gesund, doch man fühlt sich je nach schwere nicht gut dabei. Und wenn professionelle Bodybuilder einen Körperfettanteil von 3-4% erreichen, (ein Zustand der maximal 1-2 Wochen gehalten werden kann) wisst ihr dass sich der Körper am Limit befindet.

Aufgrund des Energiemangels werdet ihr euch schwach fühlen und schneller müde werden. Deshalb solltet ihr auf ein ausgewogenes und langes Schlafverhalten achten. Ein hoher Kohlenhydratanteil ist zu empfehlen bzw. unabdingbar, da dieser Makronährstoff euch zusätzliche Energie liefert. Das Kohlenhydrate fett machen ist leider ein noch weitverbreiteter Irrtum. 

Wie ihr sehen könnt ist euer Körper während der Diät in keinem idealem Zustand. Umso länger die Diät anhält umso tiefer fallen euer „Werte“ ab und aus dem Grund sollte der Fettabbau nicht länger als 12-16 Wochen gehen. Wenn dies jedoch der Fall ist sollten Diätpausen in Erwägung gezogen werden. Wie ihr diese angeht erfährt ihr in diesem Beitrag: Diätpause

Also FitFreunde ernährt euch smart, verliert fett hart, werdet stark und denkt daran:

„Ihr seid niemals stark genug!“