Eine starke Lunge braucht Training. Ja das Atmen muss gelernt sein, es ist nicht so simple wie wir es uns vorstellen, da es unterbewusst passiert. Das Atmen ist ein Teil von uns, wir machen es ohne daran zu denken und dennoch ist es lebenswichtig. Etwas merkwürdig wenn man daran denkt. Wir denken nicht an etwas lebenswichtiges, aber tun es trotzdem. Also welche Auswirkung hat eine bessere Atemtechnik und wie können wir sie verbessern?

Beispielvideo:

Wie ihr in dem Video seht atme ich tief aus dem Bauch heraus und solch eine Atmung stärkt nicht nur die Lunge, kann aber auch gegen Panikattacken, Kopfschmerzen und allgemein Stress verhelfen. Ja so effektiv kann eine erhöhte Sauerstoffaufnahme auf den Menschen auswirken. Denkt einfach öfter über eure Atmung nach und bemüht euch mehr aus dem Bauch heraus (also tiefer aus der Lunge) zu inhalieren und konzentriert zu exhalieren. Mehrere male täglich können zu einem bemerkbaren Unterschied führen!

Also Leute genießt die Luft und denkt daran:

„Ihr seid niemals stark genug!“