Du brauchst…

einen Spotter?

Motivation?

einen menschlichen Pre-Workout?

ein Wettbewerbsgefühl?

Wir haben alle mal Tage an denen wir unmotiviert und lustlos sind oder an denen wir Ansporn, ja vielleicht sogar einen „Spotter“ brauchen. Wenn man sich mal nicht nach einem schweren und harten training fühlt und es mal ruhig angehen will kann ein Trainingspartner wie ein Wundermittel wirken.

Eine freundschaftliche Konkurrenz pusht euch auf neue Ebenen. Ihr werdet verwundert sein wie viel stärker und motivierter ihr euch fühlen werdet. Ich muss zugeben, dass es nicht jedermanns Sache sein mag. Ich z.B. bin ein Alleingänger beim Training, aber auch ich brauche mal einen Spotter und habe Tage an denen ich lieber im Bett liegend Ben&Jerry´s essen würde.

Trainingspartner

Das Athletentrio lässt grüßen 😉

Trainingspartner können motivieren und Motivation führt zur Progression! 

Auch Diäten können leichter mit einem „HungerBuddy“ eingehalten werden. Es gibt nichts schlimmeres mit Freunden im Restaurant zu sitzen und ein Wasser statt einer Cola, ein Salat statt einem Burger zu ordern und eure Freunde bei der Ultimativen Völlerei zu beobachten. Teilt euren extraordinären Lebensstil, beobachtet euch gegenseitig beim wachsen und ihr werdet deutlich mehr Freude und Disziplin mitbringen.

Ruft euren Trainingspartner, pflegt eure „Bromance“ wie euren Bizeps und ihr werdet physisch und mental wachsen.

„Ihr seid niemals stark genug!“